Da durch Bodenerosion ein gesundes Wachstum des Kirschlorbeeres beeinträchtigt wurde, war eine Neupflanzung unumgänglich.

Unser Tipp:

Meist ist es sinnvoller & nachhaltiger in Kleingärten auf schwere Maschinen zu verzichten, und auf die altbewährte Manneskraft zurückzugreifen;)

Vorher

 

Vorher